Glossar für IT-Netzwerkumgebung

Ein Überblick von Fachbegriffen, in IT-Umgangssprachen und Abkürzungen

In unserem Glossar finden Sie die Erklärungen von Begriffsdefinitionen aus der IT-Netzwerkumgebung, IT-Netzwerke und IT-Dienstleistungen. Wir haben ebenfalls versucht, für Sie, die wichtigsten Begriffe aus der EDV in Verbindung für die Verwendung von Soft- und Hardware zu beschreiben.

_

Alle | # A B C D E F G H I K L M N P R S U V
Es gibt 5 Namen in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben F beginnen.
F
Filesharing
Filesharing (dt. "Dateien teilen", sinngemäß "gemeinsamer Datenzugriff") ist das direkte Weitergeben von Dateien zwischen Benutzern des Internets unter Verwendung eines Filesharing-Netzwerks. Dabei befinden sich die Dateien normalerweise auf den Computern der einzelnen Teilnehmer oder dedizierten Server, von wo sie an interessierte Nutzer verteilt werden.
Firewall
Firewall (dt. "Brandwand oder Brandmauer") ist ein Sicherungssystem, das in Rechnernetzen oder einem einzelnen Computer, vor unterwünschten Netzwerkzugriffen schützt. Firewall ist auch ein Teilaspekt eines Sicherheitskonzepts.
Firmware
Firmware ist eine grundlegende Betriebssoftware, die funktional fest mit der Hardware (den physischen Bestandteilen eines Gerätes) verbunden ist. Ohne die Firmware ist die Hardware nicht nutzbar, weswegen die Firmware eine Art Zwischenstellung zwischen Hardware und Anwendungssoftware einnimmt. Die Firmware ist meistens auf einem Flashspeicher ROM, EPROM oder EEPROM gespeichert und ist vom Benutzer nicht ohne weiteres austauschbar.
Freeware
Freeware (engl. "free", dt. "kostenlos" und engl. "ware", dt. "Ware") bezeichnet im allgemeinen Sprachgebrauch eine Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird. Freeware ist meistens proprietär und steht damit laut der Free Software Foundation im Gegensatz zu Freier Software (engl. „free software“), die weitläufigere Freiheiten gewährt, etwa Veränderungen an der Software.
FTP
FTP (File Transfer Protocol) ist ein Standard-Internet-Protokoll, um Dateien zwischen Computern im Internet oder einem Netzwerk zu übertragen. FTP ist ein Applikations-Protokoll, das über das im Internet verwendete TCP/IP-Protokoll läuft.